SELEN ZINK - Pferd ohne Eisen - Hufschuh24.de - Der Shop für Hufschuhe

HUFBEARBEITUNG  &  HUFSCHUHSHOP
__________________________________________________
Pferd ohne Eisen
Direkt zum Seiteninhalt
Futter > Allergie
ATCOM - SELEN ZINK
ATCOM SELEN ZINK – zum gezielten Ausgleich eines Selen- und Zinkmangels.
Sofort verfügbar
21.00 €
Hinzufügen

ATCOM SELEN ZINK – zum gezielten Ausgleich eines Selen- und Zinkmangels.

  • Zum gezielten Ausgleich eines Selen- und Zinkmangels

  • Zur Unterstützung des Immunsystems und zur Erhöhung des Zellschutzes

  • Zur Förderung der Hufhornqualität

  • Zur Unterstützung im Fellwechsel

  • Begünstigung der Wundheilung, z.B. bei Mauke

  • Zur Unterstützung bei allergischen Reaktionen, wie z.B. Sommerekzem

  • Enthält organisch gebundenes Selen und Zink

  • Angereichert mit Vitamin E, Mikroalgen und Hagebutten




ATCOM SELEN ZINK – zum gezielten Ausgleich eines Selen- und Zinkmangels.

Selen ist - in den richtigen Mengen – ein wichtiges Spurenelement. Es hat nachweislich eine antioxidative Funktion und wirkt sich positiv auf die Skelettmuskulatur, die Leber, die Fortpflanzungsorgane, die Schilddrüsenfunktion und das Immunsystem aus. Eine Selenunterversorgung schwächt das Immunsystem. Ein schwerer Mangel führt außerdem zu degenerativen Skelett- und Herzmuskelveränderungen, besonders bei neugeborenen Fohlen in den ersten Tagen oder Wochen nach der Geburt, wenn tragende Stuten ungenügend mit Selen versorgt wurden. Bei älteren Pferden wird bei einem Selenmangel von verschlagsähnlichen Symptomen berichtet.

Das Spurenelement Zink spielt bei nahezu allen Vorgängen im Körper eine wichtige Rolle. Es ist Bestandteil von Skelett und Enzymen, wichtig für Kollagensynthese und Antikörperbildung. Auch für das Immunsystem ist Zink unentbehrlich und daher ist es sinnvoll während Phasen mit erhöhtem Stress, wie z.B. einem Stallwechsel, auf eine ausreichende Zinkzufuhr zu achten. Ebenso hat sich die Supplementierung von Zink auch bei Hufproblemen, wie schlechter Hornqualität oder langsam wachsendem Horn, und Hautproblemen, wie Sommerekzem oder Mauke, bewährt. Zink spielt zum einen für die Regenerationsfähigkeit ebenso wie für die Barrierefunktion der Haut eine äußerst wichtige Rolle.

Da der Bedarf an Zink und Selen gerade in Spurenelementarmen Regionen kaum noch über das Grundfutter gedeckt werden kann, sollten beide Elemente über ein Mineralfutter und in Situationen mit erhöhtem Bedarf gegebenenfalls über einen speziellen Ergänzer zugeführt werden. Mit ATCOM SELEN ZINK versorgen Sie Ihr Pferd mit hochverfügbarem Selen und Zink in überwiegend organisch gebundener Form. So wird eine optimale Verfügbarkeit ermöglicht.



Ideal geeignet:

  • Zur gezielten Unterstützung bei einem Selen- und Zinkmangel
  • Bei Hautproblemen
  • Zur Unterstützung für Hufe, Fell und Immunsystem
  • Als Kur während des Fellwechsels


Kein Kommentar
© 2010 - 2018 Pferd ohne Eisen
         Erstellt von MW Design
Pferd ohne Eisen

powered by branchen-info.net
Zurück zum Seiteninhalt